Shop
Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.
AQA Drink Filterkopf
AQA Drink Filterkopf

AQA drink Filterkopf

Google
Artikelnummer:812580
  • Integrierter Aquastop, welcher beim Ausdrehen der Filterkerze das Austreten von Wasser verhindert
  • Integrierter Rückflussverhinderer
  • Platzsparende Bauform
  • Stabile Ausführung
  • Schwenkmöglichkeit für angenehmen Filterwechsel
Springe zu

Technische Details

Produkteigenschaften

Artikelnummer 812580
Gerätemaße (L x T x H) 125 x 80 x 90 cm
Anschlüsse 3/8" Außengewinde
AQA Drink Filterkopf

AQA drink Filterkopf

Häufige Fragen zu unseren Filterkartuschen

Wie viel Liter Filterleistung haben die AQA drink Filterkartuschen?

Die Filterleistung ist abhängig von der Wasserqualität und –härte Ihres Leitungswassers und auch von der Größe der verwendeten AQA drink Filterkartusche.

Die Leistung kann in der Einbau- und Betriebsanleitung, die der Verpackung beigelegt ist, oder im Datenblatt zum Filter nachgelesen werden. (Link zum Datenblatt)

Wie lange kann ich die AQA drink Filterkartusche verwenden?

Um die optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die AQA drink Filterkartusche wie folgt austauschen:

  • Filter Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water Protect Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Filtered Water Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Simply Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten

Die Nutzungsdauer ist abhängig von der Qualität und vom Härtegrad Ihres Leitungswassers.

Was muss ich beim Filtern mit der AQA drink Filterkartusche beachten?

  • Jede BWT AQA drink Filterkartusche darf nur mit Wasser, das die gesetzlichen Anforderungen an Trinkwasserqualität erfüllt, betrieben werden.
  • Der Wasserfilter ist nicht zur Herstellung von Trinkwasser geeignet, d.h. der Filter ist nicht zur Behandlung von hygienisch bedenklichem Wasser geeignet.
  • Werden Sie von offizieller Seite aufgefordert, Leitungswasser in Folge von Verkeimung abzukochen, gilt dies auch für BWT gefiltertes Wasser. Wird das Leitungswasser von den Behörden wieder als unbedenklich zum Verzehr freigegeben, muss in jedem Fall die AQA drink Filterkartusche getauscht und die Anschlüsse gereinigt werden.
  • Für bestimmte Personengruppen, wie z.B. Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung, ist das BWT gefilterte Wasser abzukochen.
  • Die AQA drink Filterkartusche ist spätestens nach 6-12 Monaten, je nach Filterart, nach der ersten Verwendung zu ersetzen.
  • Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 2 Tagen ist das Filtersystem mit 4-5 Liter Wasser zu spülen, bevor es wieder benutzt wird. Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 4 Wochen empfehlen wir, die AQA drink Filterkartusche zu ersetzen.

Wo kann ich die Kapazität der AQA drink Filterkartusche ablesen?

Die Kapazitäten sind in der Einbau- und Betriebsanleitung des Filters ablesbar. Diese liegt der AQA drink Filterkartuschenverpackung bei.

Zusätzlich finden Sie eine Übersicht auch auf dem Datenblatt zur AQA drink Filterkartusche, dass auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung steht. (Link zum Datenblatt)

Muss ich beim Tausch der AQA drink Filterkartusche die Wasserzufuhr abdrehen?

Im BWT Filterkopf ist ein Aquastop integriert, der ein unbeabsichtigtes Austreten von Wasser bei geöffnetem Absperrventil verhindert, wenn keine AQA drink Filterkartusche installiert ist.

Allerdings empfiehlt es sich, beim Filtertausch die Wasserzufuhr ab zu drehen und den Druck durch kurzes Öffnen des Wasserhahns oder Betätigen der Kaltwassertaste am Wasserspender zu entlasten.

Warum ist kein Bezug von gefiltertem Wasser möglich?

Sollte es nicht möglich sein, gefiltertes Wasser zu zapfen, kann es verschiedene Gründe dafür geben. Überprüfen Sie, ob die Wasserzufuhr oder Absperrventile geschlossen sind. Sollte dies der Fall sein, öffnen Sie diese.

Überprüfen Sie, ob die AQA drink Filterkartusche vollständig in den Filterkopf eingedreht ist. Sollte dies nicht der Fall sein, drehen Sie die AQA drink Filterkartusche um ½ Drehung heraus und anschließend wieder bis zum Anschlag in den Filterklopf hinein.

Überprüfen Sie ob die Durchflussrichtung und der Richtungspfeil am Filterklopf zusammenpassen. Nur wenn beide in die gleiche Richtung zeigen, kann ein Durchfluss stattfinden.

Wo werden die AQA drink Filterkartuschen produziert?

Als Qualitäts-Hersteller werden alle unsere AQA drink Filterkartuschen in Österreich produziert. Dort befindet sich eine hochmoderne Produktionsanlage, die fortlaufenden Qualitätskontrollen unterliegt.

Sind die Materialien aus denen die AQA drink Filterkartuschen hergestellt werden BPA (Bisphenol-A) frei?

Ja. Unsere AQA drink Filterkartuschen werden aus Kunststoffen hergestellt, die kein BPA enthalten. Für die Herstellung der AQA drink Filterkartuschen werden Polypropylen (PP) und Polystyrol (PS) verwendet.

Wie lange sind die AQA drink Filterkartuschen haltbar?

Bei ordnungsgemäßer Lagerung können die original BWT AQA drink Filterkartuschen zwei Jahre gelagert werden. Ordnungsgemäße Lagerung bedeutet:

  • Bei Temperaturen zwischen 1°C und 40°C. • Die AQA drink Filterkartuschen sollten immer bis zum Filterkartuschen-Wechsel in der originalen Verpackung aufbewahrt werden.
  • Die AQA drink Filterkartuschen sollten kühl, trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden.

Was mache ich mit der verbrauchten AQA drink Filterkartusche?

Stets lokale Vorschriften zur Entsorgung beachten!

  • AQA drink Filterkartuschen: Erschöpfte Filterkartuschen über den Hausmüll entsorgen.
  • Verpackungsmaterial: Folien und Kartonagen – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen.
  • Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.
Weitere laden

Beratung


Gerne helfen wir Ihnen dabei, das BWT Produkt zu finden, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Kontaktieren Sie unsere erfahrenen BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Willkommen auf der österreichischen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus Belgien kommen. Folgen Sie dem Link um zu Ihrer lokalen Website für Belgien zu kommen oder wählen Sie die internationale Seite aus.

Wechseln zur Belgian Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der österreichischen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land